Sekundarschule Rümlang-Oberglatt

Sek. Rmlang Oberglatt

Aktuelles zu "Corona"

Formulare - Einverständniserklärung repetitive Tests
Informationen zur Covid-Impfung - in diversen Sprachen
Regelungen ab 28. September 2021
Aufgrund der negativen Tests dieser Woche (keine positiven Pools) wird die Schule wieder zurückkehren zur Maskenempfehlung. In den Innenräumen wird diese aber weiterhin dringend empfohlen, da die Abstände nur schwierig eingehalten werden können. Die folgenden Regelungen gelten ab sofort.

• Bei einem positiven Pool tragen alle Schülerinnen, Schüler und Lernenden sowie für Lehrpersonen der Klasse bis zur Poolauflösung eine Maske in den Innenräumen. Dies gilt auch für Genesene, Geimpfte.

• Personen, die weder geimpft noch genesen sind und nicht am repetitiven Testen teilnehmen, tragen bei einem positiven Fall in der Klasse immer, während 7 Tagen eine Maske.

• Bei einem positiven Fall entscheidet das CT, wer zu den engen Kontakten gehört, die sich in Quarantäne begeben müssen. Von der Quarantäne befreien können sich Genesene und Geimpfte.

• Für nicht-testende Schülerinnen und Schüler gibt es keine Möglichkeit mehr, sich durch Testung am Tag der Poolauflösung von der Quarantäne oder der Maskenpflicht zu befreien. Nur wer bereits am repetitiven Testen teilgenommen hat, profitiert auch von Erleichterungen.

Weiterhin sind wir daran interessiert, dass möglichst viele Jugendliche an den Tests teilnehmen. Das Schutzkonzept wurde entsprechend angepasst.

Der Krisenstab Sek RO
Link zum Bundesamt für Gesundheit BAG
Link zur Bildungsdirektion
"Corona-Post"